21. November 2012 - Jeff Redlynch, Cairns, QLD, Australia etwa 2300 GMT+10 schätz.w.
3-4 Sekunden Dauer. Guckte nach Süden, Meteor bewegte sich in SW Richtung. Sehr helles grün, erhellte den Himmel mit grünem Licht, die zentrale gelb/orange Flamme viel heller als der Mond. Fragmentierte als er sich am Himmel entlang bewegte, Teile zuckten und brachen in 2 oder 3 große Teile auseinander bevor sie verschwanden. Zuerst dachte ich, dass jemand eine bootsfackel abgeschossen hatte, aber das konnte nicht sein, weil es viel zu hoch und weit überm Land war. Verblüffend strahlendes grünes Licht, das den gesamten Himmel im Süden aufleuchten ließ, mit einem orangenen Flammenzentrum.
21. November 2012 - David Vincent, Townsville Qld 22:52:00
Gerade gesehen, dauerte etwa 3 Sekunden. Ich stand Richtung Norden, er bewegte sich von rechts nach links. Helles weiß, dann ein helles grün. Sehr hell, durch getönte Scheiben gesehen. War sehr niedrig am Himmel.


21. November 2012 - Benjamin Barbi Ingham, QLD, 4850 22:45 GMT +10
30 Sekunden? Verschwand hinter Bäumen. Rechts nach links, ich stand Richtung Norden. Grün/blaue Farbe, der Lichtblitz ließ den Himmel aufleuchten als wäre es am hellichten Tage. Orangener Kopf mit blauem Schweif. Lichtblitz war wie Tageslicht, kann mich nicht erinnern, sah den Lichtblitz und Meteor Richtung Westen in Abwärtsbewegung vorbeiziehen. Etwa 5 Minuten später gab es ein lautes Geräusch ("boom" im Englischen), das mein Haus erschüttern ließ.
21. November 2012 - Linda Townsville, Qld, Australia 20:46 GMT +1000
5 Sekunden Dauer. I stand Richtung Nord, er bewegte sich nordwestlich. Großer roter Lichtblitz mit rotgepunktetem Schweif. Kein Geräusch. So hell wie die Sonne. Der rote Schweif sah aus als würde er hüpfen (wie: Strich/Leerzeichen/Strich/Leerzeichen). Es gab einen großen roten Lichtblitz gefolgt von einer roten Linie (wie eine Serie von Strichen) bevor ich ihn hinter einer Wolke aus der Sicht verlor.