Ein Sott.net Leser sandte uns die folgenden Bilder zu:

bogenwolken
© Sott.net Leser
bogenwolken
© Sott.net Leser
Die Wolken wurden in der Nähe von Köln aufgenommen und sollen nach 5 Minuten wieder verschwunden sein. Dabei könnte es sich um mögliche Bogen-Wolken handeln. Dazu ein Beitrag von Wikipedia:
Arcus (lat.: „Bogen“, Abkürzung arc) ist eine niedrige, dichte, horizontale Formation mit mehr oder weniger zerfetzten Rändern, die am unteren Teil der Vorderseite bestimmter Wolken auftritt. Sie hat bei größerer Ausdehnung das Aussehen eines dunkel-drohenden Bogens. Diese Sonderform tritt bei Cumulonimbus und - weniger häufig - auch bei Cumulus auf. Meist ist sie mit starken Böen verbunden, weshalb sie auch Böenwalze bzw. Böenkragen genannt wird.
Hier sind ein paar andere Beispiele von den sogenannten Bogenwolken:

bogenwolken
© strangesounds.org
Bogenwolken über der Schweiz
bogenwolke
bogenwolke
Lesen Sie auch die folgenden Artikel: