In Indien hat der Versuch, ein Selfie mit einem Elefanten zu schießen, einen Mann das Leben gekostet. Das Video von der Tragödie veröffentlichte die britische Zeitung "Daily Mail".

Dem Bericht nach ereignete sich der Unfall im ostindischen Bundesstaat Odisha.

Einem Augenzeugen zufolge wollte der Mann ein Foto mit dem Tier machen, kam aber zu nahe an den Dickhäuter. Daraufhin griff der Elefant den Mann an.

Auf den veröffentlichten Aufnahmen ist zu sehen, wie das Tier den Inder zuerst verfolgt. Als der Mann aber zu Boden fällt, trampelt der Elefant ihn tot.

Dem Bericht zufolge erlag der Inder bereits im Krankenwagen seinen Verletzungen.