Willkommen bei SOTT.net
Sa, 24 Jul 2021
Die Welt für Menschen, die denken

Keine Panik! Nimm's leicht!
Karte

Dollar

Wie funktioniert Geld? 10 Punkte Plan zur effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halbintelligenten Lebensformen

Aliens haben das Geld erfunden um die Erde und ihre Bewohner auszubeuten.

3-teiliger Animationsfilm zur Erklärung des Geld- und Bankenwesens.

"10 Punkte Plan zur effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halbintelligenten Lebensformen"

Teil 1:


Butterfly

Ein Hund names Beyonce und so klein wie ein Iphone

Mittlerweile füllt Beyonce das Display eines iPhones, kurz nach der Geburt passte der kleine Dackelmischling, sogar auf einen Löffel. Seitdem kämpft er sich ins Leben - und könnte schon bald den Titel als kleinster Hund der Welt gewinnen.
Bild
© Lisa Van Dyke/Reuters
Über zwanzig Tage nach seiner Geburt ist er gerade einmal zehn Zentimeter groß

Kleiner Hund, großer Name: Beyonce, benannt nach der weltbekannten Sängerin, wog bei der Geburt 28 Gramm - und passte auf einen Löffel. Mittlerweile hat der Kleine für seine Verhältnisse schon ganz schön zugelegt und füllt immerhin das Display eines iPhones aus.

Der süße Welpe hat sich hartnäckig ins Leben gekämpft. Beyonce kam am 8. März in einem Tierasyl in Kalifornien zur Welt - als letzter von fünf Welpen. Kurz nach seiner Geburt hatte er keinen Herzschlag und atmete nicht.

Play

Yes We KONY!

Hier sehen wir die "Juice Rap News 12" mit Robert Foster, der sich das aktuelle Thema KONY 2012 musikalisch vorgenommen hat und dabei demontiert. Der rappende Moderator ist die Kunstfigur von Hugo Farrant (Sänger) und Giordano Nanni (Texter), die aus ihrem Heimstudio in Melbourne Australien geniale politische Satire-Videos produzieren und die Wahrheit auf humorvolle Art verbreiten.

"KONY 2012 was an experiment. Was it a success?" ("KONY 2012 war ein Experiment. War es erfolgreich?" - Übersetzung SOTT-Redakteure)
"Yes, kids are begging the US to bomb Africa next!" ("Ja, die Kinder betteln die USA an, Afrika als nächstes zu bombardieren!" - Übersetzung SOTT-Redakteure)

Aktivieren Sie die deutschen Untertitel im Video:


2 + 2 = 4

Das Ding namens "Regierung" - in der "Light"-Fassung

Ein neugieriger Außerirdischer besucht den Planeten, um sich über die Entwicklung unserer Spezies zu informieren. Er spricht mit dem ersten Menschen, dem er begegnet. Der Außerirdische stellt fest, dass die Menschen von einem Ding namens „Regierung” beherrscht werden. Er will mehr darüber wissen. Er will verstehen, was eine „Regierung” tut und warum sie existiert.


Smiley

Kleinkind raucht zwei Schachteln am Tag


Smoking

Achtjähriger Junge raucht zwei Schachteln Zigaretten am Tag

Zwei Schachteln Zigaretten pro Tag - so viel raucht der kleine Ilham aus Indonesien.

Der Achtjährige verbringe seinen Tag mit Rauchen und Spielen, sagte sein Vater der Nachrichtenagentur Antara laut einem Bericht vom Montag. „Er will nicht mehr zur Schule zu gehen.“ Ilham habe im Alter von vier Jahren mit dem Rauchen angefangen. Er habe immer mehr geraucht und sei jetzt bei zwei Schachteln am Tag angekommen. Wenn er sich weigere, seinem Sohn Zigaretten zu geben, bekomme dieser gewaltige Wutausbrüche, sagte der Vater, der auf der Insel Java als Fahrer eines Motorrad-Taxis arbeitet.

In Indonesien ist Tabakkonsum weit verbreitet. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation hat sich die Zahl der Raucher in dem südostasiatischen Land in den vergangenen 40 Jahren versechsfacht. Heute sind mehr als ein Viertel der 240 Millionen Einwohner bekennende Raucher.

Pumpkin

iPad app deluxe


Dollar

Irrtümliche Überweisung: Bank macht Kunden zum Multimillionär

200.000.000 Euro hat eine norddeutsche Online-Bank versehentlich auf das Konto eines Hessen überwiesen. Zwar wurde das Finanzinstitut bereits nach kurzer Zeit auf den Buchungsfehler aufmerksam - doch da hatte der Kunde schon zehn Millionen Euro beiseitegeschafft. Nun treffen sich Bank und Blitzmillionär vor Gericht.

Mit Zahlen haben es Banker bisweilen nicht so, das hat nicht zuletzt ein folgenschwerer Rechenfehler bei der Bad Bank der Hypo Real Estate gezeigt. Um ganze 56 Milliarden Euro hatten sich die vermeintlichen Finanzspezialisten der "FMS Wertmanagement" verrechnet. Zur Freude von Finanzminister Wolfgang Schäuble, der daraufhin die Staatsverschuldung für 2011 nach unten korrigieren konnte.
Bild
© dpa

Zwar keinen Rechenfehler, dafür aber einen folgeschweren Buchungsfehler hat sich nun eine norddeutsche Online-Bank geleistet, wiederum zur Freude eines Kunden: Dem überwies der Finanzdienstleister versehentlich 200 Millionen Euro. Der Hesse dürfte nicht schlecht gestaunt haben, als er den Betrag mit acht Nullen auf seinem Konto entdeckte - lange hielt seine Überraschung jedoch nicht an. Vielmehr reagierte der Mann prompt und transferierte zehn Millionen Euro auf ein Girokonto bei seiner Hausbank.

Butterfly

Erstaunliches 'Geflüster' von Staren

Diese erstaunliche Sequenz wurde vom Tierfilmer und Reisejournalisten Dylan Winter aufgenommen, der momentan um das Vereinigte Königreich in einem 6m langen Boot segelt. Du kannst seiner Reiser folgen und mehr von seiner Arbeit sehen auf www.keepturningleft.co.uk.


Toys

Lyze, die glücklichste junge Eule

Lyze ist eine kleine Eule, die es mag gestreichelt zu werden.