Willkommen bei SOTT.net
Mi, 20 Okt 2021
Die Welt für Menschen, die denken

SOTT Radio Network

SOTT Logo Radio

Liberaler Faschismus: Weshalb Faschismus schon immer eine linksgerichtete Bewegung war

In Zeiten ausufernder politischer Korrektheit, wo jene angegriffen werden, welche die Heilige Dreifaltigkeit von Vielfalt, Inklusion und Gleichberechtigung infrage stellen und wo die Medien sich der Parteilinie unterordnen, während sie Andersdenkende diffamieren, ist es leicht zu verstehen, weshalb immer mehr Leute das gegenwärtige progressive Gruppendenken als "faschistisch" bezeichnen. Doch wenn man die Geschichte betrachtet, wie Jonah Goldberg es in seinem Buch Liberal Fascism getan hat, erkennt man, dass das irgendwie nicht ganz den Punkt trifft: die heutige Linke benutzt nicht bloß faschistische Taktiken. Nein, Faschismus ist und war schon immer ein progressives, faschistisches Projekt. Was wir heute Konservatismus nennen, hat wenig damit zu tun - in der Tat ist es fast das glatte Gegenteil.

liberaler faschismus show
In dieser Show diskutieren wir Jonah Goldbergs Buch Liberal Fascism.

SOTT Logo Radio

Wochenrückblick: Das Bröckeln der Wirtschaft, weltweite Brände und Beben und andere Themen

#52 wochenrückblick bröckel der wirtschaft
In unserer heutigen Wochenrückblickshow möchten wir einen Rückblick über die letzten Wochen geben, darunter: Der Absturz der Lira, Waldbrände, Erdbeben und Erdveränderungen, gesellschaftliche Vorgänge und der Skripal-Fall.

Laufzeit: 01:20:09

Download: MP3


SOTT Logo Radio

Hinter den Schlagzeilen: Die Medien ticken aus: Das positive Treffen zwischen Putin und Trump in Helsinki

In dieser Show wollen wir neben anderen Themen das lang erwartete Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin ist in Helsinki diskutieren.
putin, trump, #51 medien ticken aus
Nach wochenlanger Hysterie in den Mainstream-Medien - insbesondere im US-Establishment - im Vorfeld dieses Treffens, das tatsächlich ohne Berater unter vier Augen zwischen den beiden Regierungschefs stattgefunden hat, ist die Welt nun gespannt darüber, was besprochen wurde. Die US-Eliten haben sichtlich Angst vor den positiven Entwicklungen, die Trump und Putin in der Pressekonferenz nach dem Gespräch angekündigt haben.

In dieser Pressekonferenz wurde deutlich, dass die Präsidenten über mehrere Stunden fruchtbare Gespräche hatten und sich auf einer Wellenlänge befinden. Das betrifft nicht nur ihr Anliegen für Verbesserungen der Beziehungen beider Länder zueinander, globale Sicherheit und die Wertlegung auf Diplomatie anstatt Konfrontation, sondern auch die propagandistischen Fragen, die erwartungsgemäß von den "Journalisten" der Fake News - Medien in der Pressekonferenz gestellt wurden.

SOTT Logo Radio

Buchdiskussion: „Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?“

#50 angst der eliten
In dieser Show diskutieren wir das Buch von Paul Schreyer: Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?.

Dazu der Klappentext des Buches:
Das System steckt in der Krise. Liegt der Ausweg in mehr direkter Demokratie? Oder ist das Volk zu "dumm", um in wesentlichen Fragen selbst zu entscheiden? Lässt es sich zu leicht manipulieren und geht rechten Populisten auf den Leim? Wenn Außenseiter bei Wahlen erfolgreich sind, heißt es oft, die Bürger hätten "falsch" abgestimmt. Aber wer entscheidet, was "richtig" ist? In Deutschland gibt es freie Wahlen für alle erst seit gut hundert Jahren. Doch reichen Abstimmungen über die Zusammensetzung eines Parlamentes aus, um ein demokratisches System zu schaffen und eine Oligarchie, also eine Herrschaft der Reichen, zu verhindern? Oder gibt es vielleicht noch weitere, ganz andere wichtige Voraussetzungen für eine Demokratie, die bislang nicht erfüllt sind - weder in Deutschland noch anderswo?

SOTT Logo Radio

Wochenrückblick: Die Fußball-WM in Russland und die Nebenspiele hinter und vor der politischen Bühne

#49 radioshow
In dieser Wochenrückblickshow diskutieren wir die folgenden Themen: Die Fußball-WM in Russland und die Nebenspiele hinter und vor der politischen Bühne. Darunter das Treffen von Trump und Putin, die Neuesten Aussagen von Trump wegen Syrien und auch Deutschland. Und während wir alle mit der WM abgelenkt sind, was wurden in dieser Zeit für Gesetze erlassen? Und was ist eigentlich mit Angela Merkel los, denn die Flüchtlingskrise bringt sie zum Rande und beinahe Bruch ihrer Amtszeit.

Laufzeit: 00:56:01

Download: MP3


SOTT Logo Radio

Body by Science: Weniger ist mehr! Muskelaufbau, Ausdauer und Gesundheit - Warum intensives Muskeltraining einmal die Woche effektiver ist als Joggen und Co.

body by science
In dieser Show widmen wir uns einem Thema, das in der Öffentlichkeit viel Aufmerksamkeit erhält, jedoch in den meisten Fällen falsch dargestellt wird: Training, Muskelaufbau, Ausdauer und die Beziehung zur unserer Gesundheit.

Die gängige Lehrmeinung, die von "Gesundheitsexperten", Trainings-Junkies und nicht wenigen Wissenschaftlern über die "gesunde und effektive Dosis" der körperlichen Aktivität propagiert wird, um Muskelaufbau, Ausdauer und einen besseren Gesundheitszustand zu erhalten, ist für die meisten Menschen nicht richtig und schlimmer noch - sogar gefährlich.

Die Idee, dass man fünfmal die Woche für mehrere Stunden trainieren muss, um signifikante Resultate zu erhalten, ist ein Mythos. Dieser Mythos, der sich immer noch genauso hartnäckig hält wie die Behauptung, dass man viel Ausdauersport (mit wenig Kraft-Widerstand) wöchentlich durchführen muss, um die Ausdauer zu verbessern, wird immer noch weitläufig propagiert, obwohl diese Vorgehensweise weder gesund noch förderlich ist. Wer zu viel und falsch trainiert, schadet in Wirklichkeit seinen Ambitionen genauso wie der Gesundheit. Das bezieht sich im Übrigen auch auf die Wissenschaft der Fettverbrennung, die ebenfalls oftmals falsch dargestellt wird.

SOTT Logo Radio

Wochenrückblick: Kanzlerin Merkel gibt Gas und ist zu Besuch bei Präsident Putin und andere Themen

putin merkel flowers
© Sergey Guneev / Sputnik
In dieser Show geben wir einen generellen Überblick über die letzten Wochen. Unter anderem der Besuch von Kanzlerin Merkel in Sotschi.

Schalten Sie wie immer live ab 16 Uhr ein, chatten Sie mit und rufen Sie uns an.

Running Time: 00:58:58

Download: MP3


SOTT Logo Radio

Hinter den Schlagzeilen: Netanjahus PowerPoint-„Kindershow“ und die Annäherung von Nord- und Südkorea

iran lied Benjamin Netanyahu
© AMIR COHEN/ REUTERS
Israels Premierminister Benjamin Netanyahu während einer Pressekonferenz im Verteidigungsministerium in Tel Aviv am 30. April 2018
Alle Jahre wieder unterhält Benjamin Netanyahu die Welt mit cartoon-mäßigen Schreckensszenarien zum Thema "Atommacht Iran", gegen die es schleunigst etwas zu unternehmen gilt, "bevor es zu spät ist". Genau wie beim Mythos "Erderwärmung" ist die Botschaft, dass wir gerettet werden könnten, wenn wir denn nur etwas unternehmen würden. Und wie mit der Mär von der Erderwärmung heißt es nie "es ist zu spät", denn dann würde der Narrativ seinen politischen Nutzen verlieren.

In dieser Show wollen wir die PowerPoint-"Kindershow" von Netanjahu, die Annäherung von Nord- und Südkorea und andere Themen aus den letzten Wochen diskutieren.

Schalten Sie wie immer live ab 16 Uhr ein - Chatten Sie mit und rufen Sie uns an.

SOTT Logo Radio

Blickpunkt Wahrheit: Jordan Petersons: "12 Regeln für das Leben - Ein Gegenmittel für Chaos"

#45 jordan peterson
Jordan B. Peterson ist zum Phänomen geworden: Der kanadische Psychologie-Professor, der mit seiner Haltung gegen politische Korrektheit berühmt wurde, erreicht Millionen von Klicks auf YouTube. Seine Aussagen werden zu Internet-Memes verarbeitet, ein Fan hat inzwischen sogar Merchandising-Produkte kreiert. Vielleicht am wichtigsten: Peterson hat unzähligen Menschen wertvolle und konkret umsetzbare Lebenshilfe gegeben. Von Jugendlichen, die der traurigen Existenz zwischen Porno und Zynismus abschwören, über ideologische Weltverbesserer, die erkennen, wie destruktiv diese Gedanken in ihrem Leben und im Leben Anderer wirken, bis hin zu schwer Heroin-Abhängigen, die dank Peterson-Videos den Entzug schaffen: Glaubt man den zahlreichen Kommentaren auf YouTube und den Zuschriften an Peterson, grenzt seine Wirkung an ein Wunder.

In dieser Show wollen wir sein aktuelles Best-Seller-Buch "12 Regeln für das Leben - Ein Gegenmittel für Chaos" (Engl. Originaltitel: 12 Rules of Life - An Antidote to Chaos") diskutieren und hinter dieses Wunder schauen.

Laufzeit: 01:49:42

Download: MP3


SOTT Logo Radio

Giftanschlag auf Doppelagenten Skripal: Putin ist mal wieder der übliche Verdächtige

#44 giftanschlag, putin, skripal
Die neueste Behauptung, dass Putin für die Vergiftung des ehemaligen russischen GRU Oberst und Agent Sergei Skripal und seiner Tochter in Salisbury Südengland verantwortlich ist, kann man als den "Plan B" betrachten - nach der gescheiterten "Chemischen Waffen in Syrien" Schmierkampagne - ein Plan mit der jetzt dieselbe Anschuldigung "näher nach hause" gebracht wird und somit "persönlicher" für das britische Volk (und infolgedessen auch das europäische und amerikanische Volk) gestaltet wird. Indem der Anschein kreiert wird, dass Putin chemische Waffen im verschlafenen Städtchen Salisbury eingesetzt hat, versorgt sich die britische Regierung mit viel politischem Kapital um "gerechtfertigterweise" die Verleumdungen und Bedrohungen gegen die russische Regierung zu verstärken und die Gedankengänge der durchschnittlichen britischen Bevölkerung zu verzerren. Das ganze verfolgt ein Ziel: Russland und Putin erneut anzuschwärzen und als den bösen Mann aus dem Osten darzustellen. Es sollte die entscheidende Frage gestellt werden, wer profitiert von dieser Kampagne am meisten? Und mit dieser Frage lassen sich schnell die wahren Täter finden.

Schalten Sie live ein ab 16 Uhr, wo wir den Giftanschlag auf Skripal und seiner Tochter näher unter die Lupe nehmen.

Laufzeut: 01:19:10

Download: MP3


Hört live rein, chattet mit und ruft uns in zukünftigen Shows im SOTT Radio Network an!