Eine heftige Explosion hat sich in einem Wohnviertel der amerikanischen Stadt Indianapolis ereignet, ein Mensch ist ums Lebens gekommen, einige sind verletzt worden, berichtet der örtliche Fernsehsender WISHTV vom Medienkonzern CBS.

Ursache: Meteoritenexplosion?
Die kilometerweit hörbare dröhnende Explosion erscholl am Samstag um 23:00 Uhr im Süden der Stadt und löste einen Brand aus.

Zwei Wohnhäuser wurden völlig zerstört, rund dutzend anliegende Gebäude wurden beschädigt. An dem mutmaßlichen Explosionsort flammte ein Feuer auf, das später weitere vier Häuser umfasste. Ein Mensch kam ums Leben, mehrere wurden verletzt, zwei von ihnen wurden ins Krankenhaus geliefert.

Die Ursachen der Explosion sind noch nicht festgestellt worden.