Köln - Ist es ein Meteor? Ein abstürzendes Flugzeug? Ein Ufo? Klar ist nur: Es ist eine absolut spektakuläre Sichtung, die EXPRESS-Leserin Deborah Berz am Mittwochnachmittag am Himmel über Höhenhaus machte.
© Deborah Betz (Leserfoto)
Die 22-Jährige erklärt: „Ich bin auf den Balkon gegangen, um eine zu rauchen. Dann habe ich dieses Ding da gesehen. Ich dachte mir sofort »Das glaubt mir doch niemand!« und habe sofort die Zigarette weggelegt und die Kamera geholt.“

Berz machte ein Video und Bilder der irren Erscheinung: Ein roter Streif am Himmel, der fast senkrecht auf die Erde fällt. Was steckt nur dahinter?

Die Sichtung bleibt ein Rätsel: Weder Polizei, noch Feuerwehr hatten zu dem Zeitpunkt einen Einsatz, der diese Entdeckung erklären würde.

Unsere Redaktion erreichten aber zahlreiche Zuschriften von Lesern, die davon ausgehen, dass es sich um einen von der Sonne angestrahlten Kondensstreifen handelt.