Finland fireball
© Aki Taavitsainen
Ein Archivbild eines Meteoriten, aufgenommen im Himmel über Mikkeli im Oktober 2015
Es gab viele Berichte über einen großen und hellen Feuerball der den Himmel über den Städten des südlichen Finnlands gegen 18:00 Uhr am Samstag erleuchtete. Einige Augenzeugen berichteten, dass es wie ein Blitz oder den Blitz einer Kamera aussah. Wieder andere berichteten danach von Donnergeräuschen.

Die Webseite des Astronomie Magazins Tähdet ja avaruus, die durch Astronomen aus ganz Finnland unterstützt wird, sprach von rund 200 Berichten eines hellen Blitzes im dunklen Himmel der südlichen und westlichen Gebiete gegen 18:00 Uhr am Samstag.

Nach Angaben der Tähdet ja avaruus war der Blitz sehr wahrscheinlich ein Meteorit aber das Magazin bedauere auch, dass es bis jetzt noch keine Aufnahmen des Zwischenfalls gäbe.

Wenn der vermutete Meteorit photographiert worden ist, wäre es möglich, seine Flugbahn zu berechnen und festzustellen, ob das Objekt möglicherweise die Erdoberfläche erreicht hat.

Große und helle Feuerbälle werden regelmäßig mehrmals im Jahr im Himmel über Finnland gesehen.

Quelle: Yle
Übersetzt aus dem Original von Sott.net