Willkommen bei SOTT.net
Di, 29 Sep 2020
Die Welt für Menschen, die denken

Seltsame Geräusche


Cloud Lightning

Unwetter: Drei Personen am Wochenende vom Blitz getroffen - Zwei Verletzte und ein Toter

Blitz
© Fir0002 (via WikimediaCommons), GDFL
Symbolbild: Gewitterwolke mit Blitz.
Am Wochenende kam es in Deutschland gebietsweise zu schweren Unwettern und in Garmisch-Partenkirchen wurde der Notstand ausgerufen. Auffällig waren auch die menschlichen Opfer durch Blitzschläge. In Bayreuth wurde ein Paar von einem Blitz getroffen:
Zwei Menschen, eine 22-jährige Spaziergängerin und ihr 29-jähriger Begleiter, wurden zu Beginn des Unwetters gegen 18.45 Uhr durch einen Blitzschlag am Röhrensee verletzt, sagt Polizeisprecherin Anne Höfer am Montag.

- BR24.de
Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau erlitt Verbrennungen, während ihr Partner glücklicherweise nur leicht verletzt wurde. In Höhnstedt (Sachsen-Anhalt) hingegen wurde ein Mann von einem Blitz tödlich getroffen:
Bei den schweren Gewittern am Wochenende ist in Sachsen-Anhalt mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. In Höhnstedt im nördlichen Saalekreis wurde ein Mann am Samstagabend vom Blitz getroffen, wie die Polizei mitteilt. Nach Bild-Informationen handelt es sich bei dem 44-jährigen Opfer um einen Politiker, der für die CDU im Ortschaftsrat Höhnstedt saß.

Der Mann hatte mit Bekannten in einer Gartenanlage gegrillt. Als die Gewitter aufzogen und die Gruppe die Gartenanlage verlassen wollte, habe er sich noch erleichtern wollen und sei zum Urinieren an den Strommast einer Hochspannungsleitung gegangen, wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet. Dann schlug der Blitz ein. Die anwesenden Bekannten versuchten, den 44-Jährigen wiederzubeleben, aber jede Hilfe kam zu spät. Die Ermittlungen zu den genauen Todesumständen dauern an.

- n-tv.de

Cloud Lightning

Russland feiert Taufe Jesu: Seltsames Schneegewitter in Moskau

Während die Russen in der Nacht vom 18. auf den 19. Januar traditionell die Taufe Christi feierten und die Wasserweihe vornahmen, bei der auch gerne in Eiswasser eingetaucht wird und Wladimir Putin mit gutem Beispiel vorangeht, haben Einwohner Moskaus Videos und Bilder von einer ungewöhnlichen Wettererscheinung aufgenommen.
Moskau Unwetter

Bild des Mega-Unwetters in Moskau im Juli 2016
In der Nacht auf den 19. Januar, in der die russischen Christen traditionell die Taufe Christi feiern und die Wasserweihe vornehmen, haben Moskauer in den sozialen Netzwerken Fotos und Videos einer ungewöhnlichen Wettererscheinung - eines Wintergewitters - geteilt.

Zum Freitagabend waren die Temperaturen in Moskau auf knapp über den Gefrierpunkt gestiegen, indes war aber bereits eine Kaltfront im Anzug, die eine rasche Abkühlung verursachte, was diese Wettererscheinung wohl auch verursacht haben mag.


~ Sputnik
Die Moskauer Wetterstationen haben in der vergangenen Nacht nach Angaben von Mitarbeitern des Wetterzentrums Fobos jedoch keine Anzeichen eines Gewitters feststellen können. Dennoch sehen diese keinen Grund dafür, die Angaben und Aufnahmen der Bürger in Zweifel zu ziehen.


Laut Sputnik wurde in Moskau zuletzt im Jahr 2015 ein ähnliches Ereignis registriert:

Evil Rays

Seltsame Geräusche weltweit: Diesmal in Schweden und der USA

seltsame geräusche am himmel,mystery booms
Am 26. Februar 2018 hat der YouTube-Nutzer "Johan Svensson" folgendes Video hochgeladen:


Ebenso im Februar hat der YouTube-Nutzer "Phjose aRulom", an 17. Februar 2018, in Washington folgende seltsame Geräusche aufgezeichnet:


Leider gibt es immer wieder Fälschungen die veröffentlicht werden, doch nicht bei allen dieser Videos handelt es sich um Fälschungen. Es ist daher schwierig die Authentizität festzustellen.

Fireball 4

Meteor fliegt über Oklahoma und merkwürdiger Knall gehört - gibt es einen Zusammenhang der beiden Ereignisse?

Fireball over OK, Meteor in Oklahoma City mit Dash Cam aufgenommen
© news9.com
Die amerikanische Internetseite News9 berichtet, dass ein Einwohner von Oklahoma City mit seiner Dash Cam einen Meteor aufgenommen hat, als dieser am frühen Montagmorgen über den Himmel schoss. Jared Catalano berichtete, dass er auf der N. Portland Avenue in südlicher Richtung nahe der NW 150th Street unterwegs war, als kurz vor 7:00 Uhr morgens der Meteor erschien.


Fireball

Ein weltweites Phänomen: Mysteriöse Explosionsgeräusche, diesmal in Colorado

Das "Mystery Boom" Phänomen, das mittlerweile weltweit immer häufiger aufzutreten scheint (genauso wie das Phänomen der seltsam klingende Geräusche in der Atmosphäre), wurde jetzt in Wheat Ridge im US-Bundesstaat Colorado ein weiteres Mal festgehalten.

Mystery Boom
Bei dem neuesten Vorfall in White Ridge gab die Polizei eine Stellungnahme ab und gab an, dass sie bezüglich der Quelle dieser mysteriösen Explosionsgeräusche immer noch vor einem Rätsel stehen.

Nachdem diese Mystery Booms in den vergangenen Jahren aus zahlreichen US-Bundesstaaten gemeldet worden waren (wir berichteten hier, hier und hier) ist es innerhalb nur weniger Monate jetzt erneut im US-Bundesstaat Colorado aufgetreten. Waren es im vergangenen November noch verschiedene Städte und Gemeinden (wir berichteten), scheint im aktuellen Fall nur Wheat Ridge betroffen gewesen zu sein. Die Einwohner von White Ridge berichten, dass dieses Phänomen bereits seit Juli letzten Jahres regelmäßig während der frühen Morgenstunden an Wochenenden auftritt.
Da die Energie des Knalls sogar Häuser zum Beben bringt und Autoalarmanlagen auslöst, ist Pyrotechnik von Feuerwerken als Ursache eher unwahrscheinlich.

Alarm Clock

Seltsame Geräusche in Polen aufgenommen

Strange sounds over Poland
© YouTube/M C
Der User M C von YouTube postete folgendes Video, welches in Polen aufgenommen wurde. Es wurde mit einem Galaxy Note 4 am 18.12 um 21.34 aufgenommen. Der nächste zivile Flughafen liegt nach Informationen des Users 56 km weit entfernt, der nächste militärische Flughafen 187 km weit weg.


Bizarro Earth

Seltsame Geräusche in der Schweiz aufgenommen

Strange sounds in Switzerland
© YouTube/RicardoPresentation
Der YouTuber RicardoPresentation veröffentlichte das folgende Video auf seinem Kanal:

Zuerst dachte ich das diese Sky Sounds nur Fake wären. Doch jetzt habe ich es auch gehört. Es gibt sie wirklich. Ein Par Tage zuvor gab es Zwei sehr sehr laute wie Explosionen am Himmel. Tausende haben es gehört. Es waren keine Überschallflugzeuge zu sehen oder zu hören. Das Video habe ich mit einem Samsung Tablet aufgenommen, und unbearbeitet im originalzustand veröffentlicht. Hört und seht selbst.

Nebula

Mysteriöse Explosionsgeräusche nun auch in Colorado gemeldet

Mysteriöse Explosionsgeräusche Colorado
© YouTube
Screenshot aus dem Video
Nun reiht sich auch der US-Bundesstaat Colorado als jüngstes Opfer dieser rätselhaften Explosionsgeräusche in die lange Liste der Geschädigten ein - und in letzter Zeit scheinen diese sogenannten »Mystery Booms« sogar häufiger als je zuvor aufzutreten.

Nachdem diese Mystery Booms aus zahlreichen US-Bundesstaaten gemeldet worden waren (wir berichteten hier, hier und hier ) haben sich nun auch zahlreiche Einwohner aus Städten und Gemeinden in Colorado gemeldet, die schildern, dass sie am vergangenen Montagabend gegen 21 Uhr von einigen sehr lauten, unerklärlichen Knallgeräuschen aufgeschreckt wurden, die viele Zeugen mit denen einer Explosion verglichen haben.

Wie schon zuvor bei ähnlichen Vorfällen mit diesen rätselhaften und nervenzerrenden Booms, haben sich die Versuche der lokalen Medien, die Ursache herauszufinden, als erfolglos erwiesen. Wie CBS Denver berichtet, konnten weder die wissenschaftliche Bundesbehörde USGS, die die Landschaften und geologische Strukturen der Vereinigten Staaten untersucht, noch die in der Nähe befindliche Buckley Air Force Base eine Erklärung für die Knallgeräusche liefern. Auch Meteorologen und andere Experten stehen diesem Phänomen ratlos gegenüber.


Kommentar:


Camcorder

Seltsame Geräusche in Carteret, New Jersey aufgenommen

Strange sounds in NJ
© YouTube/Felix Borbor
In Carteret, New Jersey, USA wurde folgende Aufnahme von seltsamen Geräuschen aufgenommen:

Diese Geräusche hören sich an, als wenn dass Mikrofon ständig auf und zugedeckt wurde.

Music

Seltsame Geräusche in Frankreich aufgenommen?

Strange sounds in France
© YouTube/T Norman
Kann die Erde weinen? Gräbt die französische Regierung riesige "Schutzräume" im Untergrund? Singen Aliens zu uns?

Eine Sache ist klar, dass diese Geräusche weltweit gehört werden können.


Kommentar: Wie Pierre Lescaudron in seinem Buch beschreibt, könnten einige der seltsamen Geräusche die wir in den letzten Jahren immer häufiger auf der ganzen Welt beobachten können, auch mit der sogenannten Elektrophonie zu tun haben, die nicht nur durch Feuerbälle, sondern auch durch seismische Aktivitäten in der Erde erzeugt werden können.