Willkommen bei SOTT.net
Mi, 23 Jun 2021
Die Welt für Menschen, die denken

Feuerbälle


Fireball 4

In der Nacht: Großer Feuerball explodiert über Florida

Gegen 22 Uhr Ortszeit wurde in Florida am Montag ein großer Feuerball gesichtet, der von zahlreichen Kameras auf Video festgehalten wurde.
Feuerball
An der Atlantikküste Floridas wurde das Phänomen von West Palm Beach bis Miami von Anwohnern festgehalten und auf Twitter veröffentlicht.
Dashcam-Aufnahmen und Sicherheitsvideos zeigten wie die ruhige, dunkle Nacht, plötzlich von einem großen Feuerball erhellt wurde, der diagonal über den Himmel flog. In nur wenigen Sekunden war es vorbei.





~ npr.org

Fireball

Russland: Feuerball über Kamtschatka

fireball
Über der Kamtschatka-Halbinsel wurde ein Feuerball beobachtet, der von mindestens einer Autokamera festgehalten wurde. Nach Angaben von Wissenschaftlern war der Durchmesser des Meteoriten weniger als zehn Meter. Er fragmentierte, bevor er den Boden erreichte.


Fireball 2

Qinghai, China: Riesiger Feuerball trifft auf Erdboden und verursacht gewaltigen Knall

Um ca 07:25 Uhr Ortszeit schoss ein riesiger Feuerball über die Provinz Qinghai in Südchina und verursachte nach Zeugenaussagen einen gewaltigen Knall. Die Behörden scheinen davon auszugehen, dass Teile des Objektes auf dem Erdboden eingeschlagen sind. Das Schauspiel wurde von mehreren Menschen auf Video aufgenommen und im Erdbebenzentrum festgehalten.
Feuerball China
Filmmaterial, das von fassungslosen Einheimischen aufgenommen wurde, zeigt ein nicht identifiziertes Objekt, das in einer lodernden Kugel explodiert, während es mit hoher Geschwindigkeit auf die Erde zurast.

Es ist nicht sofort klar, was die Kugel aus Feuer ist, aber die lokalen Medien schlagen die Möglichkeit eines sehr hellen Meteors vor. Es wurden keine Todesopfer gemeldet.

Hier finden Sie einige Videoaufnahmen. Auf Facebook findet man 14 dieser Aufnahmen.


Fireball 4

Grell-Grüner Feuerball über Texas

In Texas wurde am Donnerstagabend ein Feuerball auf Video aufgenommen. Der Meteorit verglühte mit einem grell-grünen Licht am Nachthimmel.
Grüner Feuerball Texas
Der Meteorit wurde von einem Meteorologen aus Brownsville auf Video festgehalten. Der Clip zeigt ein grünes Leuchten am Himmel kurz bevor der Feuerball komplett verglüht.


~ Sputnik
Nach Angaben des Brownsville National Weather Service war der Feuerball ein Teil des Leonid-Meteoritenschauers.

Fireball

Video: Spektakulär großer Feuerball vor Tasmanien - Brocken wahrscheinlich ins Meer gefallen

Ein spektulär großer und heller Feuerball, der vor der Südküste Tasmaniens, Australien, über den Himmel loderte, wurde auf Video festgehalten.
fireball
Eine Livestream-Kamera auf dem Forschungsschiff Investigator, das von Australiens nationaler Wissenschaftsagentur CSIRO betrieben wird, entdeckte den Feuerball am 18. November um 21.21 Uhr Ortszeit. Das Schiff ist so konstruiert, dass es nach unten "schaut", den Meeresboden kartiert und ozeanographische Studien etwa 60 Meilen südlich von Australien durchführt, aber es war der Meteor, der am Mittwoch am Himmel vorbeiflog und die Crew in Staunen versetzte.
"Was wir beim Durchsehen der Livestream-Aufnahmen sahen, hat uns verblüfft, die Größe und Helligkeit des Meteors war unglaublich", sagte John Hooper, Reisemanager an Bord des Schiffes, in einer Pressemitteilung.

Bulb

Langsamer Feuerball? Mysteriöses Licht zieht über Nachthimmel in China

Footage filmed on Friday night shows the bright flash of light moving at a relatively slow speed above a residential area on Friday night in north-eastern China's Heilongjiang Province

Das am Freitagabend gefilmte Filmmaterial zeigt den hellen Lichtblitz, der sich mit relativ geringer Geschwindigkeit über einem Wohngebiet in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang bewegte.
In einer chinesischen Stadt wurde ein "mysteriöser Lichtstrahl" gesichtet, der vor fassungslosen Schaulustigen über den Nachthimmel fegte.

Die Aufnahmen zeigen, wie sich das helle Licht am Freitagabend in der nordöstlichen Provinz Heilongjiang im Nordosten Chinas mit relativ geringer Geschwindigkeit über einem Wohngebiet bewegte.

Wahrscheinlich handelt es sich um einen Feuerball, obwohl das Ereignis von einigen Kommentatoren in den sozialen Medien mit einem leuchtenden UFO verglichen wurde.


Fireball 4

Meteorit in Mexiko eingeschlagen - Circa vier Meter große Einschlagstelle

In Monterrey, Mexiko ist am 06.10. ein Meteorit eingeschlagen und hinterließ eine ca. vier Meter große Einschlagstelle.

meteorit mexiko
© Twitter/ @therealgsnews
Weitere Augenzeugen berichteten zwar, dass Meteoriten auch in den Ortschaften in Tula, San Carlos und Tamaulipas niedergegangen seien. Die Behörden konnten allerdings keine Hinweise dafür finden, dass die beobachteten Feuerbälle auch tatsächlich die Erde getroffen haben. Brände wurden jedenfalls nicht gemeldet. Nun liegen Vermutungen nahe, dass der Meteorit zu den Draconiden-Meteorschwarm (auch Giacobiniden) gehört. Die Draconiden tauchen jährlich in der Zeit zwischen dem 6. Und 10. Oktober auf. Es handelt sich dabei um Bruchstücke aus dem Staub des Kometen 21P/Giacobini-Zinner, der üblicherweise als Sternschnuppe in der Atmosphäre verglüht und am 8. Oktober seinen Höhepunkt erfährt.

- rtl.de

Fireball 2

Meteorit über Pennsylvania gefilmt

meteorit pennsylvania
© Screenshot
Über Pennsylvania wurde von einer Dashcam ein Meteorit gefilmt.


Fire

Brasilien: Meteorit über Brasilien beobachtet - Möglicher Einschlag

meteor brasilien
© Screenshot
In der Nähe von Rio Grande do Sul in Brasilien wurde ein Meteorit für mehrere Sekunden beobachtet und aufgenommen. N-TV berichtet weiter, dass der Meteorit insgesamt für 48 Sekunden sichtbar war, dazu gibt es aber keine weiteren Belege und der Zeitstempel der Kamera zeigt ca. 2 Sekunden an. Der Meteorit soll auch auf der Erde eingeschlagen sein.


Fireball 4

Weltraumschrott oder ein Meteor? Feuerball über Australien beobachtet

Am vergangenen Freitag trauten Menschen im australischen Bundesstaat Victoria ihren Augen nicht, als sie plötzlich in der Nacht einen hellen Feuerball am Himmel erblickten.
feurball australien
Das faszinierende Spektakel filmten mehrere Australier und posteten ihre Aufnahmen auf Twitter. Viele glaubten, bei dem glühenden Objekt handelte es sich um einen Meteor oder eine Sternschnuppe.

Wie Express berichtet, fanden Sternenbeobachter aber heraus, dass es eben kein solcher Himmelskörper war, der da Freitagnacht über den australischen Himmel sauste.