Willkommen bei SOTT.net
Mi, 23 Aug 2017
Die Welt für Menschen, die denken

Zitat des Tages


Information ist die Lösung für Unsicherheit.

- Claude E. Shannon

Wenn Menschen wirklich danach streben zu verstehen, dann finden sie auch die richtigen Quellen, besonders in diesem Informationszeitalter. Gleichermaßen können Menschen, die mit einer unbequemen Realität konfrontiert sind, welche einen bestehenden Glauben erschüttert, sich wegdrehen und genau das finden, was sie brauchen, um zu beweisen, dass sie die ganze Zeit Recht hatten.

- Laura Knight-Jadczyk

Nur diejenigen, die sich trauen, in grossem Stil zu scheitern, können auch in grossem Stil Erfolg haben.

- Robert F. Kennedy

Theoretisch gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Praktisch gibt es einen.

- Jan van de Snepscheut

Die Welt hat nur ein Problem: Psychopathen. Es gibt zwei grundsätzliche Arten von Psychopathen: soziale und asoziale. Das wesentliche Merkmal von Psychopathen ist das beherrschende, zwanghafte Verlangen ihre Verblendungen anderen aufzuzwingen. Psychopathen ignorieren und verletzen vollkommen die Rechte anderer Menschen, ganz besonders das Recht der Verbindung, was das Recht beinhaltet, sich nicht zu verbinden, und das Recht auf Liebe.

- Ein Opfer

Willst du wissen, wer du warst, so schau, wer du bist. Willst du wissen, wer du sein wirst, so schau, was du tust.

- Buddha

Nur weil mein Weg ein anderer ist, bedeutet das nicht, dass ich mich verirrt habe.

- Unbekannt

In den USA verschwindet alle 40 Sekunden ein Kind, über 2.100 Kinder pro Tag. Darüber hinaus werden jedes Jahr 800.000 Kinder als vermisst gemeldet. Weitere 500.000 Kinder verschwinden, ohne, dass es jemals gemeldet wird.

- - U.S. Office of Juvenile Justice and Delinquency Prevention (OJJDP)

Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Leuten angeführt wird, die uns auf den Arm nehmen, oder von Schwachköpfen, die das wirklich ernst meinen.

- Mark Twain

Der Kurs des Lebens und der Arbeit erinnert mich an eine lange Reise, die ich einmal mit der Eisenbahn unternahm. Plötzlich stand uns [durch ein Hindernis] ein Ausfall bevor und die Passagiere gingen mit dem Ereignis auf unterschiedliche Weise um. Einige von ihnen saßen still und resigniert da und sagten die ganze Zeit kein Wort. Andere schliefen ein. Doch einige von uns sprangen aus diesem Zug heraus und liefen voran, um das Bahngleis von allen Hindernissen zu befreien.

- Michael Collins