Viele Meldungen kamen aus Brüssel, Namur und Charlesroi. Alle berichten von einer ähnlichen Beobachtung: "Heute Morgen gab es am Himmel einen Feuerball."

"Offen gesagt er war gewaltig", äußerte Ferhat, ein Einwohner von Goutroux, nachdem er sich mit uns über den orangefarbenen Knopf Rufen Sie uns an verbunden hatte. Am Mittwoch um etwa 6:10 Uhr verließ der junge Mann sein Haus und steuerte auf seinen Wagen zu. In diesem Augenblick hätte ein leuchtendes Phänomen im Himmel seine Aufmerksamkeit erregt: "Es dauerte eine Sekunde, das erklärt die Tatsache, dass es keine Photos von dem Phänomen gibt, aber das Licht war sehr dicht. Es war als ob ein Ball aus Feuer mit einem langen weißen Schweif fallen würde. Es gab etwas blau bei dem Ball."

"Ich frage mich ob sonst noch jemand das Gleiche gesehen hat."

David, ein Koch aus Brüssel" ging hinaus um mit einem Kollegen eine Zigarette vor seinem Arbeitsplatz in Uccle zu rauchen, als er das selbe Phänomen sah: "Es war 6:10 Uhr", erinnerte er sich am Telefon, "es gab einen großen Ball, der fiel, er war orange, rot. Es dauerte ein paar Sekunden, dann verschwand er nach unten. Ich ging ins Internet um zu sehen ob darüber gesprochen wird. Ich möchte gern wissen ob ob ihn jemand anders gesehen hat."