© Sputnik
Russland entwickelt Heilmittel gegen alle Krebsarten
Das Institut für Forschung von Reinpräparaten der föderalen medizinisch-biologischen Agentur Russlands (FMBA) hat präklinische Untersuchungen eines neuen Heilmittels gegen Krebs fast abgeschlossen. Das erklärte der stellvertretende Wissenschaftsdirektor des Instituts, Andrej Simbirzew, in einem Interview für die Zeitung Iswestija. Das Medikament soll alle Arten von Krebserkrankungen heilen können.

„Mit Rücksicht auf die Endphase der präklinischen Untersuchungen werden die Patienten die neue Arznei in drei bis vier Jahren bekommen“, so Simbirzew. Das Heilmittel sei an Mäusen und Ratten mit Sarkomen und Melanomen getestet worden. „Die kursmäßige Anwendung des Präparats hat in den meisten Fällen zu einer vollständigen Genesung sogar in Endstadien geführt“, sagte der Wissenschaftler. Er betonte, dass das Mittel ein Molekül enthält, welches von allen Zellarten synthetisiert wird. Deswegen sei das Präparat gegen alle Krebsarten wirksam.