Angesichts des großangelegten russischen Militärmanövers in der Nähe der finnischen Grenze hat die politische Führung in Helsinki beschlossen, ihre Bürger in die Wahrheit über das Netzwerk von Untergrundtunneln unter der Hauptstadt einzuweihen, berichtete „The Wall Street Journal“. Russische Militärexperten bezeichneten dies bereits als Paranoia.