Das nennt man wohl fette Beute: Tonnenweise Nutella, Überraschungseier und andere Schoko-Leckereien haben Diebe im mittelhessischen Neustadt geklaut. Der Schaden ist hoch.
Der weiße Kühlanhänger war am Wochenende in Neustadt (Marburg-Biedenkopf) abgestellt worden - voll beladen mit Schokolade aller Art, wie ein Polizeisprecher hessenschau.de am Montag sagte. Nutella, Überraschungseier, Giotto und andere Süßigkeiten gehörten zu der 20 Tonnen schweren Ladung, deren Wert die Polizei mit 50.000 bis 70.000 Euro angibt. "Ich würde nichts davon wegschmeißen", meinte der Polizeisprecher schmunzelnd.

Gestohlen wurde der Anhänger zwischen 19 Uhr am Samstagabend und Sonntagmittag. Die Täter müssen den Anhänger mit einem Lkw abgeschleppt haben, ein normales Auto reiche dazu nicht aus, sagte der Sprecher. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, um den Dieben auf die Spur zu kommen.

Ähnlicher Diebstahl in Weimar

Möglicherweise könnte der Diebstahl mit einem anderen im 25 Kilometer entfernten Weimar (Marburg-Biedenkopf) zusammenhängen. Dort wurde im Ortsteil Niederweimar ebenfalls am Wochenende ein Sattelzug samt Auflieger gestohlen - dieses Mal ohne Ladung. Auch hier bittet die Polizei mögliche Augenzeugen, sich zu melden.

Sendung: hr-iNFO