#41 verlorenes ich, elena digiovinazzo
In dieser Show führen wir ein Interview mit Elena Digiovinazzo, Autorin des Buches: Verlorenes Ich - Ein Essay zur narzisstischen Persönlichkeitsstörung. Wie der Names des Buchtitels bereits aussagt, diskutieren wir mit der Autorin über die narzisstische Persönlichkeitsstörung, u. a. was ein Narzisst für Merkmale hat, wie Sie ihn erkennen können, wie die Persönlichkeitsstörung entstehen kann und was Sie tun können, um sich selbst, oder vielleicht sogar Ihre Freunde zu schützen.


Wichtig ist es zu wissen, dass wir in der Show vorrangig den männlichen Begriff des Narzissten verwenden. Doch können Frauen auch Narzisstinnen sein und ebenso einen großen Schaden in Beziehungen und in der Arbeitswelt anrichten.

Klappentext des Buches:
Es ist nicht alles wie es scheint. Das musste auch Mary lernen. Erst war es die perfekte Freundschaft, später die perfekte Beziehung. Dann erste Zweifel... doch es war zu spät. Sie war gefangen in den Ketten eines Seelenmörders. Lügen, Manipulation, Demütigung, Verlust der Orientierung, Hilflosigkeit. Dieses Buch beschreibt den schwierigen Weg einer jungen Frau aus den Fängen eines Narzissten.
Hier gelangen Sie zu der Webseite der Autorin, wo das Buch als Druckversion erworben werden kann und ebenso gibt es das Buch als Kindle-Version auf Amazon.

Laufzeit: 01:07:56

Download: OGG, MP3


Hören Sie live rein, chatten Sie mit und rufen Sie uns in zukünftigen Shows im SOTT Radio Network an!