fireball over Japan 2016

Der gesichtete Feuerball über Okayama in Japan könnte ein Teil der Lyriden gewesen sein.
Am 22. April 2016 wurde um 21:25 Lokalzeit ein Feuerball gesichtet, der vermutlich ein Teil Lyriden Meteorstroms war.

Die absolute Helligkeit des Feuerballs wurde durch Ueda of Osakan mit -5.5 berechnet.

Die Flugstrecke innerhalb der Atmosphäre betrug rund 330 km. Er trat in einer Höhe von rund 80,8 Kilometer über der Grenze von Kitsuki in die Atmosphäre ein. Es war ein majestätischer Anblick, als er 7,1 Sekunden lang zwischen der Präfektur Bungotakada und der Hyogo Präfektur Sayo-cho zu sehen war. Das verlinkte Video zeigt den strahlenden Meteor von der Okayama Präfektur aus gesehen.

Übersetzt aus dem Englischen von Sott.net