© Sputnik
Tausende Menschen sind am Dienstag in Paris auf die Straße gegangen, um gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zu protestieren.

Bei der Demo kommt es ab und zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. Wie ein Sputnik-Korrespondent vor Ort berichtet, setzten die Ordnungshüter Tränengas ein. Davor hatte ein Demonstrant einen Molotow-Cocktail Richtung Polizei geschleudert.