Landwirte im Gazastreifen haben gemeldet, dass israelische Flugzeuge über die Grenze fliegen und ihre Äcker mit offenbar giftigen Chemikalien besprühen und die Ernte somit innerhalb weniger Tage unbrauchbar machen.
crop sprayer

Ein Pestizid versprühendes Flugzeug
Im Gazastreifen gaben palästinensische Landwirte gegenüber Medien an, dass Israel ihre Ernten durch den Einsatz giftiger Chemikalien zerstört. So meldet Middle East Monitor, dass israelische Flugzeuge am Mittwoch landwirtschaftliche Flächen mit Pestiziden besprüht und innerhalb kürzester Zeit enorme Schäden angerichtet haben sollen.

Zum Weiterlesen klicken Sie auf: gegenfrage.com