Die selbsternannten Ufo-Forscher von "SecureTeam" haben ein neues Video auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht, das angeblich Spuren von außerirdischer Zivilisation auf der Mond-Oberfläche zeigt.
Mond

Screenshot: Video unten...
Dabei soll es sich um rund 60 Meter hohe Säulen handeln, die die Verschwörungstheoretiker mithilfe von Google Earth entdeckt haben wollen.


Wenn man auf Google Earth die Koordinaten 21° 4' 2.23 N, 148° 39'12.30" E eingibt, zeigt die Karte die vermeintlichen Bauten.

Ob diese Bilder wirklich die Anwesenheit von Außenirdischen auf dem Mond bestätigen oder sie einfach ein Phantasie-Gebilde darstellen, diese Entscheidung bleibt nun allein Ihnen überlassen.