© RT Deutsch
Die Operation Atlantic Resolve des US-Militärs in Zusammenarbeit mit der NATO hat begonnen. Die ersten Fahrzeuge werden von Bremerhaven aus über Straßen und Schienen nach Polen transportiert. Zwei Konvois mit jeweils 20 Militärfahrzeugen sind am Dienstagabend im brandenburgischen Lehnin angekommen, wo sie in der Brück II-Kaserne eine Nacht stoppten. Mittwochfrüh ging es dann weiter.

Der Aufenthalt sorgte auch für Unstimmigkeiten bei den politischen Parteien. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, hat Bedenken wegen des erneuten Säbelrasselns an der Grenze zu Russland. CDU-Landeschef Ingo Senftleben kritisiert Woidke dafür.