Unfassbare Bilder im Landkreis Hildesheim: Nach einem heftigen Gewitter mit massivem und über 30 Minuten andauerndem Starkregen ist der kleine Ort Sottrum südlich von Hannover, sowie weitere Orte im Bereich Bad Salzdetfurth überflutet worden. Handyvideos zeigen, wie Autos durch die Straßen schwimmen und schließlich zum Teil übereinander liegenbleiben.
Ein kleiner Bach wurde zum reißenden Strom, Schlamm überspülte Gärten und Straßen. Die Feuerwehr und viele Bewohner waren die ganze Nacht im Dauereinsatz, um erste Schäden zu beseitigen. Zeugen berichten davon, wie das Unwetter tiefschwarz aufzog und sich dann ein Sturzbach über die Orte Hackenstedt und Sottrum ergoss.


In Minutenschnelle spülte das Wasser einen halben Meter hoch durch Straßen und Gärten. Eine halbe Stunde später war der Spuk vorbei - das Chaos jedoch wird noch von großer Dauer sein. Unzählige Haushalte stehen vor der Totalsanierung, dutzende Autos wurden mitgerissen und zerstört.