© Nikolay Gyngazov / Global Look Press
190 Messer-Attacken in 2 Wochen. Messer-Attacken und ähnliche Gewaltverbrechen im deutschsprachigen Raum nach Ereignisdatum (jüngere Daten oben stehend): Bei ca. der Hälfte der Zeitungsberichte werden keine Herkunft der Täter oder Tatmotive angegeben. Zu diesem Zeitpunkt kann ich noch nicht sagen, ob es sich bei den Ereignissen der letzten Wochen um eine statistisch relevante Häufung von Messerangriffen handelt. Weiter ist zu klären, ob auch Deutsche seit einiger Zeit immer öfters mit einem zück-bereiten Messer Leute angreifen.

Jedoch, bei 10 -13 Körperverletzungen oder Tötungen mit Messern pro Tag allein in Deutschland (das sind nur die bekanntgewordenen Fälle) drängen sich Fragen auf: Seit wann ist das so? Auffälligerweise findet man in vielen der Polizeireporten Beschreibungen wie “plötzlich zückte einer der Männer ein Messer...” Wie viele gewaltbereite Menschen laufen heutzutage mit zück-bereiten, gefährlichen Messern herum?