In Paris gehen am Dienstag zahlreiche Demonstranten auf die Straße, um gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform von Staatspräsident Emmanuel Macron zu protestieren. Verfolgen Sie die Lage in der französischen Hauptstadt live bei Sputnik ab 14.00 Uhr.

Laut Medienberichten sind heute landesweit 130 Kundgebungen angemeldet. Die Gewerkschaften riefen erstmals seit zehn Jahren alle 5,4 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes auf, ihre Arbeit niederzulegen.

So werden massive Behinderungen im Bahn- und Busverkehr erwartet. An den Protestveranstaltungen nehmen auch Mitarbeiter der Post sowie von Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und Bibliotheken teil.