Eine Hüpfburg ist ein bekannter Kinderspaß für Kinder und auch für Erwachsene. Doch scheinbar teilte ein Unbekannter diese Freude nicht und schaltete von einer Hüpfburg in Emden den Strom ab, dabei erlitten Kinder und Erwachsene leichte Verletzungen.
hüpfburg symbolbild
© lindsayascott/pixabay.com
Symbolbild
Die Hüpfburg sei abrupt in sich zusammengesackt, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein Kind kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt - und bittet um Hinweise.

- nachrichten.at