Im Handelsstreit zwischen Amerika und China ist weiterhin keine Beruhigung in Sicht. Zwischen den zwei größten Volkswirtschaften der Welt schwindet die Hoffnung auf eine rasche Lösung.
china us xi trump
Die neueste Entscheidung Washingtons: Auf ein Produkt aus China werden Strafzölle von bis zu 1.731,75 Prozent fällig - auch deutsche Bierfässer sind betroffen. Der Handelskrieg zwischen China und den USA geht in eine neue Runde.

~ RT Deutsch
Am Freitag sind neue Abgaben der Chinesen auf US-Waren in Vergeltung auf neue Strafzölle Washingtons in Kraft getreten.
Das Handelsministerium in Peking will um Mitternacht (Ortszeit) Zölle auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden Dollar anheben. Je nach Produkt gelten dann Zölle von bis zu 25 Prozent. Insgesamt sind 5.140 Produkte betroffen.

Die Strafen, die Peking bereits Mitte Mai angekündigt hatte, folgen auf die jüngste Erhöhung der Strafzölle Washingtons von zehn auf 25 Prozent auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar. Vor dem Hintergrund des seit Monaten andauernden Handelsstreits schwächelt die chinesische Konjunktur weiter.

~ RT Deutsch
Mehr Informationen darüber finden Sie auf RT Deutsch.