Laut dem Sprecher des chinesischen Außenministers, Geng Shuang, ruft China die Türkei dazu auf, ihre Militäroperationen auf dem Territorium Syriens einzustellen.
Militär
Beim heutigen Briefing rief der Diplomat die Türkei auf, den Militäreinsatz in Syrien zu stoppen und "auf den richtigen Weg zurückzukommen".

~ Sputnik
Der Konflikt sollte laut China im Rahmen des internationalen Rechts geregelt werden, so wie es auch Russland immer wieder betont hat:
Unter anderem sagte er, dass die Seiten die Prinzipien und Ziele der UN-Charta sowie Normen der internationalen Beziehungen befolgen und Wege für eine politisch-diplomatische Regelung des Problems im Rahmen des internationalen Rechts suchen müssten.

Man solle die Souveränität, territoriale Integrität und Unabhängigkeit Syriens respektieren.

~ Sputnik