Willkommen bei SOTT.net
Do, 29 Sep 2016
Die Welt für Menschen, die denken

SOTT Logo Radio

Hinter den Schlagzeilen: Das Spiel auf und hinter der politischen Bühne - und was Mutter Natur dazu sagt

© Sputnik/ Alexei Druzhinin
Vertreter der BRICS Nationen: Vladimir Putin (Russland), Narendra Modi (Indien), Rousseff (Brasilien), Xi Jinping (China), Jacob Zuma (Südafrika)
In der heutigen SOTT Radio-Show "Hinter den Schlagzeilen" werfen wir einen Rundumblick auf und hinter die politischen Geschehnisse der letzten Wochen: das gezielte Auseinanderbrechen der BRICS-Staatengemeinschaft, die Schießerei in Florida, die Putin in die Schuhe geschobenen "bösen russischen" Fußballfans, und warum die EM den Machthabern generell in die Hände spielt... gleich der uralten Methode der "Brot und Spiele" zur Ablenkung der Menschen von dem, was hinter verschlossenen Türen entschieden wird. Auch Mutter Natur scheint angesichts der ausufernden Stürme und Überschwemmungen ein "Wörtchen mitzureden". Ob und inwiefern das in Verbindung dazu stehen könnte, ist ein weiteres Thema unserer dieswöchigen Show. Schalten Sie ein!

Running Time: 01:33:11

Download: OGG, MP3


Listen live, chat, and call in to future shows on the SOTT Radio Network!


SOTT Logo Radio

Gesundheit und Wohlbefinden: Die Ultra-Simple Diät: Nahrung als Medizin

"Essen sei deine Medizin, und Medizin dein Essen"

~ Hippocrates
In unserer letzten Gesundheits-Radioshow diskutierten wir die Probleme der westlichen "ausgewogenen" Standard-Ernährung, die bei vielen Menschen zu unterschwelligen Entzündungserscheinungen und Vergiftungen, und somit zu chronischen Krankheiten und allgemeinem Unwohlsein führen kann. Doch was sind die Alternativen? Ist es nicht schwierig und gar unmöglich, die eigene Ernährung umzustellen?

In dieser Radiosendung diskutieren wir die Ultra-Simple Diät, die von Dr. Mark Hyman (U.S.A.) gestaltet wurde. Es handelt sich hier nicht um eine schwierige Hunger-Diät, die nur dem Abnehmen dient, sondern um eine gesündere und gleichzeitig sehr einfache Ernährungsweise, die nur 1 Woche dauert. Diese Woche gibt dem Körper bereits eine Pause, in der er sich von unterschwelligen Entzündungen und Giftstoffen erholen kann, und ein neues Wohlbefinden stellt sich ein. Menschen, die dieses neue Wohlbefinden am eigenen Körper erfahren, wollen oft nicht zurück zu ihrer alten Ernährungsweise gehen.

Der Trick liegt darin, für eine gewisse Zeit problematische Nahrungmittel auszulassen, und sich auf einige wenige unproblematischen Nahrungsmittel -- köstlich zubereitet -- zu fokussieren. Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin C, Magnesium, tägliche Bäder und leichte Körperübungen vervollständigen das Programm.

SOTT Logo Radio

Hinter den Schlagzeilen: Psychopathie für Dummies - Hollywood-Film oder Thema, das uns alle angeht?

© sott.net
Psychopathen regieren unsere Welt. Sechs Prozent der Weltbevölkerung sind genetisch geborene Psychopathen. Wissen sie, was das für den Rest von uns bedeutet?
Die meisten Menschen denken an Monster aus Hollywood-Filmen, wenn sie das Wort Psychopath hören: Hannibal Lecter, American Psycho... Doch ist Psychopathie wirklich nur eine kuriose Randerscheinung? Geht es wirklich nur um kriminelle Serienmörder, wie sie in Filmen und manchmal in der Zeitung beschrieben werden? Oder sehen wir uns hier mit einem enorm wichtigen Problem konfrontiert, das uns alle betrifft - in unserem täglichen Leben, in Politik, Wirtschaft und Medien, in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen?

Diese Fragen diskutierten wir diese Woche in unserer Sott Radio-Show "Hinter den Schlagzeilen".

Laufzeit: 01:33:04

Herunterladen: OGG, MP3


Alle unsere Radioshows verfügbar auf unserer SOTT Radio Network Seite!


SOTT Logo Radio

Gesundheit und Wohlbefinden: Ist eine ausgewogene Ernährung wirklich gesund? - Von jedem Gift ein kleines bisschen

© MaraZe/Shutterstock,
Paleo-Nahrungsmittel
Von allen Seiten werden wir von sich oft widersprechenden Informationen überflutet, welche Ernährung wirklich gesund ist, bis man sich in dem Übermaß an Meinungen nicht mehr zurecht findet. Am häufigsten hört man Aussagen wie "Immer ausgewogen essen, von jedem ein bißchen, dann kann man nichts falsch machen" und "Auf jeden Fall fettarm und Vollkorngetreide". Trotz all dieser Empfehlungen bessert sich der allgemeine Gesundheitszustand der Menschen jedoch nicht - Zivilisationserkrankungen wie Diabetes, Krebs und Autoimmunerkrankungen nehmen weiterhin zu. Woran liegt das und was steckt hinter diesen Ernährungsrichtlinien? Gibt es Ernährungsalternativen, die wirklich helfen? Gibt es die artgerechte Ernährung auch für den Menschen?

Gesellen Sie sich in unserer dieswöchigen Sott Radio Gesundheits-Show zu uns und erfahren Sie mehr. Sie können während der Show anrufen und auch an unserem Radio Chat teilnehmen.

Running Time: 01:28:56

Download: OGG, MP3


Listen live, chat, and call in to future shows on the SOTT Radio Network!


SOTT Logo Radio

Hinter den Schlagzeilen: Die Russen kommen: Deutsch-russische Missverständnisse


Ein offener Brief an Präsident Putin von der realitätsbezogenen globalen Gesellschaft
In dieser ersten Live-Radiosendung von Sott.net Deutsch warfen wir einen Blick auf die vielen Missverständnisse und Fehlinformationen über die Rolle Russlands in der Welt. "Wann stoppt die Welt endlich Putin?", wiederholen unsere Massenmedien in ihrer Blindheit und Ignoranz. Aber ist das wirklich die konstruktivste Lösung für unsere weltweiten Probleme? Auf welche Art hilft Russland, die westlichen Mächte in ihrer imperialistischen und manipulativen Expansion in Schach zu halten? Wer kann eine weitere Aufheizung des Pulverfasses, auf dem wir alle sitzen, eindämmen? Schießt sich der "Westen" mit seinen Russland-Sanktionen nicht selbst ins Knie?

In dieser Sendung diskutierten wir die gemeinsame deutsch-russische Geschichte und die möglichen Gründe, warum Russland und sogar Putin persönlich derart von unseren Mainstream-Medien verteufelt werden. Wir analysieren auch, wie die Mächte hinter den U.S.A. Werkzeuge wie TTIP (das Freihandels- bzw. Investoren-Abkommen) und die Presse und Massenmedien für ihre Expansion in den Osten, aber auch in den Süden (Venezuela, Brasilien) einsetzen. Der bei näherem Hinsehen politisch geladene Song Contest 2016 ist ebenfalls ein Beispiel für die vielen Möglichkeiten, die Bevölkerung in eine gewisse Richtung zu lenken.

Unserer Sichtweise auf die politischen globalen Ereignisse stellten wir einen Überblick über 'natürliche' extreme Wetterereignisse gegenüber.

Running Time: 01:29:08

Download: OGG, MP3


Listen live, chat, and call in to future shows on the SOTT Radio Network!


Cow Skull

Ist die Natur nicht toll? Menschen flippen aus, weil Löwe ungeborenen Büffel frisst - Kein Wunder, dass sie ahnungslos bezüglich Syrien sind

© Can't Believe Eyes / YouTube
Ein Löwe trägt das ungeborene Kalb eines kürzlich getöteten Büffels weg, um es zu fressen. Das ist seine Natur. Und wenn man sich weigert dies zu sehen, wie kann man dann hoffen zu verstehen, was wirklich in Ländern wie Syrien und im Irak vorgeht?
Sind die Menschen schizophren? Das ist eine ernst gemeinte Frage. Generell bedeutet Schizophrenie, dass jemand anormales soziales Verhalten zeigt und die Unfähigkeit, die Realität zu verstehen. Man könnte hier die Ansicht vertreten, dass diese beiden Kriterien mehr oder weniger dasselbe sind, oder zumindest, dass das eine zum anderen führt. Wenn man unfähig ist, die Realität zu begreifen, kann man keine normalen sozialen Interaktionen haben, und wenn die Interaktionen mit anderen gestört sind, dann übersieht man etwas in Bezug darauf, die Realität um sich herum zu verstehen.

Allerdings "Unfähigkeit die Realität zu verstehen", nun dies beschreibt wirklich den Durchschnittsmenschen (und besonders einige der überdurchschnittlichen). Gewiss gibt es verschiedene Grade solchen fehlerhaften Begreifens, und echte Schizophrene befinden sich offensichtlich am extremen Ende der Bandbreite, doch es handelt sich um den gleichen Zustand. Es ist also nicht überraschend, dass eine rationalere und objektivere Analyse der Schizophrenie diese vielmehr als eine soziale Krankheit statt eine strikt genetische oder körperliche definiert; das heißt, sie ist das Ergebnis des toxischen Einflusses unserer wundervollen, modernen sozialen Sitten und "Normen" auf den Verstand, den Körper und die Seele eines Menschen. Schizophrene mögen extreme Fälle sein, doch wir alle sind davon betroffen.

SOTT Logo Media

SOTT Video Erdveränderungen - April 2016: Ein weiterer Monat extremes Wetter, planetarische Umwälzungen, Feuerbälle

© Sott.net
Verheerende Erdbeben, Blitzfluten, die mit zunehmender Regelmäßigkeit in fast jedem Gebiet der Erde stattfinden, Hagelkörner von der Größe eines Tennisballs, Tornados im Nahen Osten, Waldbrände, die in den nördlichen Breiten wüten, Meteore, die in der Atmosphäre explodieren, und Wohn-/Industriegebäude, die überall explodieren...

Die Kräfte an der Macht erzählen uns, das alles geschehe wegen der "menschen gemachten Erderwärmung", und das Umweltchaos könne aufgehalten oder abgeschwächt werden indem man ihre wohlüberlegten Lösungen verwirklicht.

Aber ist das hier die wahre Geschichte? Wie kann beispielweise das Zahlen von CO2-Abgaben oder "anzufangen sich umweltfreundlich zu verhalten", das Universum abhalten uns eine ständig steigende von Anzahl von Feuerbällen in den Weg zu schicken?

Innerhalb von 24 Stunden töteten zwei große Erdbeben auf beiden Seiten des Pazifischen Feuerrings mehrere hundert Menschen. Dem Beben in Ecuador folgten extreme Regenfälle, während dem Erdbeben in Südjapan hunderte von Nachbeben folgten - und Schaum; jede Menge bizarrer, weißer Schaum unbekannter Herkunft.

Hier ist nur eine Auswahl "der Zeichen" im April 2016, Zeichen, mit dem sich der Planet / das Universum / das lebende System für einen großen "Reset" bereitmacht...


Bulb

Einen kühlen Kopf bewahren in Zeiten des Chaos

© picture alliance
Im Zustand der Panik sind wir anfällig für Demagogen
In Zeiten wie diesen fällt es manchmal schwer, nicht die Hoffnung zu verlieren: korrupte Politik, Kriege überall, Verdrehung der Wahrheit in den Medien, Erdveränderungen... Es ist erdrückend! Die Versuchung liegt nahe, sich an den sprichwörtlichen Strohhalm zu klammern - seien es zweifelhafte politische Bewegung wie Pegida oder die AfD, politischen Kandidaten wie Bernie Sanders oder Jeremy Corbyn oder gute und inspirierende Präsidenten wie Wladimir Putin. Oder wir fangen an, einen Sündenbock für unsere Misere zu suchen: Islam, Juden, Banker, politische "Schattenorganisationen", Verschwörungen... Gerade deshalb ist es so wichtig, nicht in Panik zu verfallen, unser kritisches Denken nicht zu verlieren und einen kühlen Kopf zu bewahren.

Haben wir erst einmal verstanden, wie schlimm unsere Situation wirklich ist, führt das meist zu der Frage: Und was ist die Alternative? Was ist der Ausweg? Berechtigte Fragen - wichtig ist aber auch, dass wir versuchen, diese Fragen rational zu beantworten, dass wir uns unsere eigenen Gedanken machen und mit ehrlicher Neugier die Fakten sammeln. Leider haben wir in solchen Momenten meist keinen kühlen Kopf - im Gegenteil, wir sind verängstigt, verunsichert und verwirrt. Dies öffnet Tür und Tor für Fehlschlüsse, falsche Helden und Demagogen.

Kommentar: Siehe auch:


Bad Guys

Armenien gegen Aserbaidschan, Ost gegen West: Die Berg-Karabach Krise und die Rolle der NATO und Israel

Bild
Victoria "F**K the EU" Nulands Besuch im vergangenen Jahr in Aserbaidschan veranlasste Analysten dazu, sich zu fragen, ob etwas im Gange sei. Während Nuland sicherlich kein Land besuchen würde, um seine Destabilisierung entlang der russischen Grenze zu beaufsichtigen (schließlich hat sie das niemals zuvor getan, nicht wahr?), würde ein hitziger Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan genau das bewirken. Der plötzliche Ausbruch dieses "eingefrorenen Konflikts" zu einer Zeit, in der sich die ökonomische und militärische Zusammenarbeit zwischen dem Iran, Aserbaidschan und Russland erheblich verbessert, bietet den Truppen der NATO und der Israelis sowohl die Mittel als auch die Motive - also eine gute Gelegenheit, Russland und den Iran auf einen Schlag zu destabilisieren.

Geschichtlicher Hintergrund

Armenien und Aserbaidschan haben wegen der Region Berg-Karabach zwei Mal miteinander im Krieg gestanden - einmal 1918 und das zweite Mal 1988, in den letzten Jahren des Bestehens der Sowjetunion. Aserbaidschaner begannen Armenier in Aserbaidschan abzuschlachten, wobei sie eine große Anzahl von Menschen dazu veranlassten, zu fliehen. Dann griffen sie das von ethnischen Armeniern besiedelte Berg-Karabach in Aserbaidschan mit modernisiertem Militär an und attackierten Menschen, die sich selbst mit Jagdgewehren zu verteidigen suchten oder mit was auch immer sie in die Hände bekamen. Die Aserbaidschaner blockierten Berg-Karabach sowie alle Transportwege und Lieferungen nach Armenien. Die Türkei schloss sich der Blockade an, während Georgien seinen eigenen Bürgerkrieg mit Abchasien führte - was Grenzüberquerungen dort sehr schwierig machte. Somit war die einzige nicht-blockierte (oder beeinträchtige) Grenze, die Armenien blieb, jene zum Iran. Die Blockade ist heute noch immer intakt, obwohl es an der georgischen Grenze im Allgemeinen ruhig geworden ist.

© Twitter / RFE/RL

Fireball 5

Das Elektrische Universum - Teil 21: Zunahme der Kometenaktivität

© Sott.net

Teil 3: Irdische Auswirkungen der Annäherung von Nemesis und seinem Kometenschwarm


Kapitel 21: Zunahme der Kometenaktivität

In einem vorherigen Kapitel193 haben wir kurz den derzeitigen Anstieg der Kometenaktivität thematisiert. In diesem Kapitel werden wir uns näher mit diesem Phänomen beschäftigen. Dafür werden wir uns zuerst mit folgenden Unterthemen beschäftigen, die direkt mit der Kometaktivität in Verbindung stehen: Anstieg von Feuerbällen (Feuerbälle sind Kometen-Material, das in unsere Atmosphäre eindringt), die auf die Erde prasseln, globale Verdunkelung (steht in Verbindung zum Anstieg von Kometen-Staub in der Atmosphäre), wachsende Anzahl von neu entdeckten Kometen, Monden und Asteroiden (die aus Kometen-Material in verschiedenen Größen bestehen). Dann werden wir uns damit beschäftigen, wie diese erhöhte Aktivität in den Mainstream-Medien verschleiert wird und schlussendlich schauen wir uns einige der unerwarteten Effekte auf die Erde an, die durch diese Kometen-Aktivität ausgelöst werden.

Zunahme an Feuerbällen

Wie wir in Kapitel 14 bereits gesehen haben, deuten die Daten, die durch die AMS194 gesammelt wurden, darauf hin, dass die Anzahl von bestätigten Feuerbällen von 2005 bis 2013 um fast 700% gestiegen ist. Mehr als 2,000 bestätigte Meteor-Feuerbälle wurden im Jahr 2012 in den USA beobachtet und 2013 waren es dann schon fast 3,500 beobachte Feuerbälle.195 Das bedeutet einen Anstieg von 64%.
© sott.net – data extracted from the AMS database
Abbildung 69: Beobachtete Feuerbälle über den USA von 2005-2013
Beachten Sie, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass der starke Anstieg von Feuerball-Berichten (+1931% im Zeitraum von 2005 bis 2013) nur auf mehr Beobachter und/oder einem Anstieg der Popularität der AMS Datenbank zurückzuführen ist. Wenn wir diesen Annahmen dennoch Gewicht schenken wollten, müsste sich die Anzahl der bestätigten Feuerbälle Jahr für Jahr stetig erhöhen, aber das ist nicht der Fall. Zum Beispiel fiel die Anzahl von bestätigten Feuerbällen zwischen 2008 und 2009 um 4%.

Kommentar: Das vollständige Buch gibt es hier auf Englisch: