iran lied Benjamin Netanyahu
© AMIR COHEN/ REUTERS
Israels Premierminister Benjamin Netanyahu während einer Pressekonferenz im Verteidigungsministerium in Tel Aviv am 30. April 2018
Alle Jahre wieder unterhält Benjamin Netanyahu die Welt mit cartoon-mäßigen Schreckensszenarien zum Thema "Atommacht Iran", gegen die es schleunigst etwas zu unternehmen gilt, "bevor es zu spät ist". Genau wie beim Mythos "Erderwärmung" ist die Botschaft, dass wir gerettet werden könnten, wenn wir denn nur etwas unternehmen würden. Und wie mit der Mär von der Erderwärmung heißt es nie "es ist zu spät", denn dann würde der Narrativ seinen politischen Nutzen verlieren.

In dieser Show wollen wir die PowerPoint-"Kindershow" von Netanjahu, die Annäherung von Nord- und Südkorea und andere Themen aus den letzten Wochen diskutieren.

Schalten Sie wie immer live ab 16 Uhr ein - Chatten Sie mit und rufen Sie uns an.

Laufzeit: 01:10:34

Download: OGG, MP3


Hören Sie live rein, chatten Sie mit und rufen Sie uns in zukünftigen Shows im SOTT Radio Network an!